CGFP  >  Actualités  >  Communiqués de presse

Communiqués de presse

CGFP200218

Der Ball liegt jetzt bei der Regierung 20.02.2018

Nach der erfolgreichen Protestveranstaltung vom 27. November 2017 hat die CGFP Mitte Januar weitere Maßnahmen in die Wege geleitet. Die Regierung und die Parteien wurden dazu aufgefordert, bis zum 19. Februar Stellung zu den strittigen Punkten bei der Reform des öffentlichen Dienstes zu beziehen. Nachdem diese Frist nun verstrichen ist, haben sich alle Parteien zu Wort gemeldet. En savoir plus

Erfolg

Kernforderung der CGFP wird umgesetzt 30.01.2018

Seit Monaten fordert die CGFP, dass die Reform des öffentlichen Dienstes, zweieinhalb Jahre nach ihrem Inkrafttreten, endlich nachgebessert wird. Einer der Schwerpunkte dieser Reform war - neben der 80/80/90-Regelung - die längst überfällige Neueinstufung der staatlichen Laufbahnen. En savoir plus

Reforme

CGFP: Regierung muss unverzüglich handeln! 15.01.2018

Die Umsetzung der Reform des öffentlichen Dienstes verläuft alles andere als zufriedenstellend. Bereits bei der Abstimmung im Parlament waren sich die Abgeordneten im Jahr 2015 weitgehend darüber einig, dass eine tiefgreifende Bestandsaufnahme zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen müsse. Die Annahme erwies sich als richtig: Zwei Jahre nach dem Inkrafttreten der Reform sind verheerende Schwachstellen aufgetreten. En savoir plus

Keine weitere Verzögerung mehr! 19.12.2017

Nach zähem Ringen und monatelangen Verhandlungen hatten sich die CGFP und die Regierung im Dezember 2016 auf ein neues Gehälterabkommen für den gesamten öffentlichen Dienst geeinigt. Mit großem Befremden stellt die Berufsorganisation aller öffentlich Bediensteten nun fest, dass auch ein Jahr nach der Unterzeichnung dieses Abkommens bislang lediglich ein Teil der vereinbarten Verbesserungen umgesetzt wurde. En savoir plus

CC

An der CGFP führt kein Weg vorbei 11.12.2017

Anlässlich ihrer großangelegten Protestveranstaltung am 27. November 2017 hatte die CGFP die einzelnen Parteien dazu aufgerufen, im Vorfeld der Parlamentswahlen klarzustellen, wie sie die Zukunft des öffentlichen Dienstes zu sichern gedenken. Zwei Wochen später ging die CGFP-Führung am 11. Dezember im Rahmen der Vorständekonferenz im Festsaal des „Parc-Hôtel Alvisse" in Dommeldingen auf die politischen Reaktionen ein. En savoir plus

Les cookies assurent le bon fonctionnement du site. En le consultant, vous acceptez l\'utilisation des cookies. OK En savoir plus