CGFP  >  Actualités  >  Communiqués de presse

Communiqués de presse

BLICK2

Ein Warnschuss für alle Parteien 27.11.2017

„Fir eng sécher Zukunft vun der Fonction publique\" lautete das Motto der Protestveranstaltung, zu der die CGFP am vergangenen 27. November im Parc Hotel Alvisse in Dommeldingen aufgerufen hatte. Mehr als 750 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt, so dass die Kundgebung als ein großartiger Erfolg gewertet werden kann. En savoir plus

Protestveranstaltung

Aufruf zur Protestveranstaltung 22.11.2017

Bei der Umsetzung der Reform des öffentlichen Dienstes sind in vielen Bereichen gravierende Mängel aufgetreten, die schleunigst behoben werden müssen. En savoir plus

Séance

Akademische Feier zum 50-jährigen Bestehen der CGFP 10.11.2017

Die Confédération Générale de la Fonction Publique feierte am 9. November 2017 ihr 50-jähriges Bestehen im Rahmen einer akademischen Sitzung im hauptstädtischen Cercle Cité. In Anwesenheit von Großherzog Henri nahmen rund 300 Ehrengäste an der Jubiläumsfeier teil, unter ihnen mehrere Regierungsmitglieder sowie ehemalige Minister des öffentlichen Dienstes. En savoir plus

Protest

CGFP ruft zu Protestveranstaltung auf 27.10.2017

Zwei Jahre nach dem Inkrafttreten der Reform des öffentlichen Dienstes liegt noch immer vieles im Argen. Von Seiten der Politik ist derzeit kein Wille zu erkennen, die vielen Ungereimtheiten kurzfristig aus der Welt zu schaffen. En savoir plus

Stage

CGFP erwägt Protestveranstaltung Ende November 16.10.2017

Mit großem Bedauern stellte der CGFP-Nationalvorstand anlässlich der „Rentrée sociale\" der CGFP am Montag, dem 16. Oktober 2017, fest, dass Finanzminister Pierre Gramegna beim Einreichen der Haushaltsvorlage für das kommende Jahr die höchst umstrittene 80/80/90-Regelung mit keinem Wort im Parlament erwähnt hat. En savoir plus

Les cookies assurent le bon fonctionnement du site. En le consultant, vous acceptez l\'utilisation des cookies. OK En savoir plus