CGFP  >  Actualités  >  Communiqués de presse

Communiqués de presse

Kilometerpauschale

Nein zur Senkung der Kilometerpauschale 12.12.2018

Knapp zwei Monate nach den Parlamentswahlen hielt Premierminister Xavier Bettel am Dienstag vor den Abgeordneten seine erste Regierungserklärung in der neuen Legislaturperiode. Eine der Maßnahmen, die angekündigt wurden, ist die beabsichtigte Herabsetzung der Kilometerpauschale. Die CGFP widersetzt sich diesem Vorhaben konsequent. En savoir plus

Conférence des comités 2018

Die CGFP lässt sich nicht auseinanderdividieren 11.12.2018

Ein perfektes Timing: Nur fünf Tage nach der Vereidigung der neuen Regierungsmannschaft tagte am vergangenen 10. Dezember die 52. Vorständekonferenz der CGFP. En savoir plus

FRONTPAGE

Erfolgreiche Protestkundgebung vor dem Hauptsitz der Spuerkeess 27.11.2018

Exakt ein Jahr nach ihrer letzten groß angelegten Kundgebung hat die CGFP am 27. November 2018 mit einer weiteren Protestveranstaltung - wenn auch in einem bewusst kleineren Ausmaß - den Druck auf die Politik erhöht, um die Regierung im Streit um die Beförderungen bei der Spuerkeess endlich zum Einlenken zu bewegen. En savoir plus

Konflikt mit der Sparkasse: Die Arroganz der Macht 19.11.2018

Die Haltung der Regierung im Konflikt mit der "Spuerkeess" zeugt von einer maßlosen Arroganz, die ihresgleichen sucht.  En savoir plus

CGFP-Point de presse

CGFP-Nationalvorstand beschließt Protestkundgebung vor BCEE-Hauptsitz 07.11.2018

Der seit drei Jahren schwelende Konflikt um die gemäß dem Gesetz 2015 geltenden Beförderungen bei der „Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat" spitzt sich weiter zu. En savoir plus

Bilanz

Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode 24.10.2018

Die erzielte Einigung über das Zusatzabkommen für den öffentlichen Dienst war einer der großen Erfolge, die die CGFP in der vergangenen Legislaturperiode erzielte. Dies darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die vergangenen fünf Jahre aus Sicht der öffentlich Bediensteten äußerst ereignisreich waren. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, rief die CGFP gleich zwei Mal zu einer Protestkundgebung auf. Ein Rückblick. En savoir plus

Ran an die Arbeit

CGFP: Ran an die Arbeit 15.10.2018

Als erfahrener und pflichtbewusster Sozialpartner sieht sich die CGFP in der Lage, mit jeder Regierung zu verhandeln, ohne dabei ideologisch Rücksicht nehmen zu müssen! En savoir plus

ChfepOctobre

Berufskammer der öffentlich Bediensteten: Teilweise Erneuerung des Kammerbüros 10.10.2018

Bei der Vertretung der öffentlichen Beamten und Angestellten ist im Kammerbüro am 8. Oktober 2018 ein Wechsel erfolgt. En savoir plus

Wahlurne

CGFP-Wahlcheck: Kein Einheitsbrei bei den Wahlprogrammen! 08.10.2018

Anzunehmen, dass alle Parteien den gleichen ermüdenden Einheitsbrei verkünden, ist trügerisch. Beim näheren Betrachten sind nämlich durchaus ideologische Unterschiede zu erkennen. En savoir plus

Wahlurne

Zuverlässig und verantwortungsbewusst 17.09.2018

Der Wahltag rückt näher, und seit vergangener Wochen werben die politischen Parteien ordentlich um die Gunst der Wähler. En savoir plus

Entrevue

CGFP nimmt Regierung in die Pflicht 05.09.2018

Am 15. Juni hatten sich die CGFP und die Regierung darauf geeinigt, das bestehende Gehälterabkommen im öffentlichen Dienst, das Ende dieses Jahres auslaufen sollte, bis 2020 zu verlängern. Nahezu drei Monate nach der Unterzeichnung der getroffenen Übereinkunft besteht jedoch in mancherlei Hinsicht zusätzlicher Klärungsbedarf. En savoir plus

100

100/100/100: Ein großer Tag für den öffentlichen Dienst 25.07.2018

Der 15. Juni 2018 wird zweifelsohne als ein großer Tag in die Geschichte des öffentlichen Dienstes eingehen. En savoir plus

Standpunkt

Standpunkt: Der Kreis schließt sich 23.07.2018

Am 15. Juni 2018 war es endlich soweit: Das vielschichtige Gehälterabkommen von Dezember 2016 wurde durch ein Zusatzabkommen zwischen der Regierung und der CGFP, einem „Solidaritätsabkommen im Interesse kommender Generationen", ergänzt, das im Kern einer ganzen Reihe von berechtigten Forderungen Rechnung trägt, insbesondere was die Abschaffung der unsäglichen 80/80/90-Sparmaßnahmenregelung bei Berufsanwärtern im öffentlichen Dienst betrifft, die zum 1. Januar 2019 aufgehoben wird. En savoir plus

Zeitsparkonten

Ein großer Meilenstein ist erreicht 17.07.2018

Der entsprechende Gesetzentwurf zur Einführung der Zeitsparkonten im öffentlichen Dienst  wurde am 17. Juli einstimmig im Abgeordnetenhaus gebilligt. En savoir plus

Les cookies assurent le bon fonctionnement du site. En le consultant, vous acceptez l'utilisation des cookies. OK En savoir plus