CGFP  >  Journal  >  Dernière édition

Dernière Edition:

Sommaire de l'édition N°262

Nulltoleranz
Editorial: Nulltoleranz gegenüber Gewalt am Arbeitsplatz

Nachdem sich in den ersten 6 Monaten dieses Jahres auf nationaler Gewerkschaftsebene so manches getan hat, gilt es nun, den Blick auf das internationale Geschehen zu richten.

Lire la suite

Öffentliche Einrichtungen dürfen nicht zur Regel werden

Gutachten der Berufskammer aller öffentlich Bediensteten.

Lire la suite

Freizeit
CGFP-Nationalvorstand: Tiefgründige Analyse zur Verbesserung der Arbeitszeitregelung erforderlich

Die Einführung der Zeitsparkonten zählt zu den größten Errungenschaften in der 110-jährigen Geschichte der Gewerkschaftsbewegung im öffentlichen Dienst.

Lire la suite

Armei
Die Armee wieder auf Vordermann bringen

CGFP, SPAL und APOL erzielen Abkommen mit der Regierung.

Lire la suite

POLICE
Bei der Polizei kehrt wieder Ruhe ein!

Einigung zwischen Gewerkschaften und Regierung.

Lire la suite

Plenum
„Die Zukunft der Arbeit wird das Ergebnis unserer Entscheidungen sein“

Internationale Arbeitsorganisation in Genf feiert einhundertjähriges Bestehen.

Lire la suite

Maastricht-Defizit
Die Gesundheit der Staatsfinanzen sprengt alle Rekorde

Offensichtlich ist unser Finanzminister jemand, „dem die Ochsen auf dem Speicher kalben“, wie es unsere landwirtschaftlichen Vorfahren ausgedrückt hätten, also jemand der unglaubliche Einnahmen verzeichnen kann.

Lire la suite

H
Europa, unser Schicksal

Die Euroskepsis einfacher Bürger ist nicht zuletzt ein Produkt der Exzesse kapitalistischer Gier.

Lire la suite

Lastenverteilung
Die (nicht) ausgeglichene Lastenverteilung

Hinsichtlich der direkten Steuern bringt das neue Budgetgesetz eine Entlastung.

 

Lire la suite

Mauthausen
Dramatische Flucht Luxemburger Häftlinge aus dem Konzentrationslager Buchenwald

75 Jahre nach dem D-Day.

Lire la suite

Les cookies assurent le bon fonctionnement du site. En le consultant, vous acceptez l'utilisation des cookies. OK En savoir plus