REVUE DE PRESSE

Déi ënnescht Karriäre beim Staat ginn harmoniséiert

Déi ënnescht Karriäre beim Staat ginn harmoniséiert

An Zukunft sollen et just nach 4 Karriäre ginn amplaz vu 27. Den zoustännege Minister Marc Hansen huet zesumme mat der CGFP den Accord ënnerschriwwen. Knapp 5.000 Fonctionnairen an Employéë si vun dëser Reform betraff. Kee soll eppes...
veröffentlicht am: 15.01.2022 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Les fonctionnaires ne veulent

Les fonctionnaires ne veulent "aucune mesure disciplinaire! C'est très clair"

"Pas de perte d'emploi! Pas d'existence en jeu! Aucune mesure disciplinaire! Pour nous c'est très clair". Pour Steve Heiliger, n°1 des syndicats de la Fonction publique luxembourgeoise, l'obligation vaccinale "ne doit en aucun cas être en...
veröffentlicht am: 14.01.2022 @ RTL.lu
Autor: Maurice Fick/François Aulner

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP

CGFP "net géint d’Impfung, ganz am Géigendeel", mä...

En Donneschdeg de Moie war de Generalsekretär vun der CGFP eisen Invité vun der Redaktioun. "D’Staatsbeamte Gewerkschaft ass net géint d’Impfung, ganz am Géigendeel", esou de Generalsekretär vun der Staatsbeamtegewerkschaft CGFP en...
veröffentlicht am: 13.01.2022 @ RTL.lu
Autor: Fränz Aulner

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Eine Tripartite, die keine war – Gewerkschaften distanzieren sich von „Event“

Eine Tripartite, die keine war – Gewerkschaften distanzieren sich von „Event“

Die Gewerkschaften OGBL, LCGB und CGFP haben in einer gemeinsamen Erklärung praktisch kein gutes Haar an der Sitzung des Koordinationskomitees der Tripartite gelassen. Das hatte am Montag zum zweiten Mal seit Beginn der sanitären Krise getagt....
veröffentlicht am: 17.12.2021 @ Tageblatt
Autor: Frank Goebel

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Les syndicats déçus après la tripartite de lundi

Les syndicats déçus après la tripartite de lundi

La CGFP, le LCGB et l'OGBL considèrent, dans un communiqué commun, la réunion tripartite de lundi comme nulle.La deuxième réunion du comité de coordination tripartite depuis le début de la pandémie s'est déroulée lundi. Les trois grands...
veröffentlicht am: 15.12.2021 @ L'Essentiel

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Tripartite : les syndicats fustigent l’«arrogance» du gouvernement

Tripartite : les syndicats fustigent l’«arrogance» du gouvernement

Les résultats de la réunion tripartite de lundi sont qualifiés de «médiocres» par les syndicats OGBL, LCGB et CGFP. Le rôle joué par le Premier ministre est plus particulièrement fustigé. Le silence de lundi soir était bien le signe...
veröffentlicht am: 15.12.2021 @ Le Quotidien
Autor: David Marques

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


OGBL, LCGB a CGFP: Tripartite e Méindeg war eng

OGBL, LCGB a CGFP: Tripartite e Méindeg war eng "Nullnummer"

Dat schreiwen déi dräi grouss Gewerkschaften en Dënschdeg de Mëtteg an engem Communiqué, an deem si sech och iwwer d'Iwwerhieflechkeet opreegen. D’Tripartite, d’Reunioun tëscht Regierung, Gewerkschaften a Patronat e Méindeg, dat war...
veröffentlicht am: 14.12.2021 @ RT.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Gewerkschaften bezeichnen Tripartite als

Gewerkschaften bezeichnen Tripartite als "Nullnummer"

In einer gemeinsamen Stellungnahme kritisieren OGBL, LCGB sowie CGFP die Regierung scharf. Über ein Jahr später als ursprünglich angekündigt, habe am Montag die zweite Sitzung der Tripartite seit Beginn der sanitären Krise...
veröffentlicht am: 14.12.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Annette Welsch

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Le pouvoir d’achat au centre de la tripartite

Le pouvoir d’achat au centre de la tripartite

Si les organisations patronales n’ont pas de demandes spécifiques pour la tripartite à venir le lundi 13 décembre, les syndicats, si. La principale concerne le pouvoir d’achat des ménages, érodé par les augmentations de prix. Lundi...
veröffentlicht am: 13.12.2021 @ Paperjam
Autor: Mathilde Obert

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CovidCheck et accord salarial à l’AG de la CGFP

CovidCheck et accord salarial à l’AG de la CGFP

La CGFP a réuni, lundi soir, son assemblée générale. Demande de règles uniformes sur le télétravail, accélérer la mise en œuvre d’accords déjà négociés pour les agents publics, ou encore assurances sur leur pouvoir d’achat lors...
veröffentlicht am: 09.12.2021 @ Paperjam
Autor: Mathilde Obert

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP:

CGFP: "Alles muss op den Dësch kommen"

D'Regierung kënnt e Méindeg mat de Sozialpartner fir déi ugekënnegt Tripartite zesummen: dat huet d'CGFP gëschter Owend op hirer Conférence des Comités zu Dummeldeng ugekënnegt. D'Staatsbeamtegewerkschaft begréisst, datt et den 13....
veröffentlicht am: 07.12.2021 @ Radio 100,7
Autor: Serge Kesseler

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


ENDLECH

ENDLECH" ENG TRIPARTITE CGFP begréisst Rendez-vous vun nächste Méinden

De CovidCheck op der Schaff war ee vun de Sujeten, deen um Méindeg Owend op der Comitéskonferenz vun der CGFP dominéiert huet. "D'Regierung hätt sech selwer, awer och eis, ganz vill Misär kéinten erspueren, wa vun Ufank un eng kloer Linn...
veröffentlicht am: 07.12.2021 @ RTL.lu
Autor: Dany Rasqué

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


"Die Regierung hätte gleich eine klare Linie fahren müssen"

Konferenz der erweiterten Komitees der CGFP beschäftigt sich mit dem Gehälterabkommen, der Krisenbewältigung und der Telearbeit. Zum zweiten Mal musste die Staatsbeamtengewerkschaft CGFP ihre jährliche Konferenz der erweiterten Komitees...
veröffentlicht am: 07.12.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Annette Welsch

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Télétravail: «Une recommandation n’est pas suffisante»

Télétravail: «Une recommandation n’est pas suffisante»

Si le nombre de jours de télétravail dans la fonction publique a été étendu de 3 à 4 jours par le gouvernement, il ne s’agit que d’une recommandation, déplore la CGFP. Libre aux chefs d’administration d’y recourir ou non....
veröffentlicht am: 07.12.2021 @ Paperjam
Autor: Pierre Pailler

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Covid Check au travail : les syndicats rapportent les premières actions en justice

Covid Check au travail : les syndicats rapportent les premières actions en justice

Le Covid Check au travail fait «subir de graves inconvénients» à certains salariés et ils se tournent vers la justice, fait savoir le front syndical, qui soutient en outre une procédure judiciaire pour examiner la validité de la loi. Les...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ Le Quotidien

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


«Beamten wird Zugang zur Arbeit verwehrt»

«Beamten wird Zugang zur Arbeit verwehrt»

Beamte haben rechtliche Schritte eingeleitet, nachdem sie an ihrem Arbeitsplatz mit der Einführung von CovidCheck konfrontiert wurden. Während die Regierung die Flexibilitätskarte ausspielt, indem sie die Entscheidung über CovidCheck am...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ L'Essentiel

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Gewerkschaften unterstützen Klagen gegen Covid-Check am Arbeitsplatz

Gewerkschaften unterstützen Klagen gegen Covid-Check am Arbeitsplatz

Die Gewerkschaften OGBL, LCGB und CGFP verkünden, dass sie Gerichtsverfahren unterstützen, bei denen geprüft wird, ob die Einführung des Covid-Check-Systems am Arbeitsplatz gegen das Gesetz verstößt. Das berichten die Organisationen am...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ Tageblatt

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Labour unions: first complaints against CovidCheck

Labour unions: first complaints against CovidCheck

First complaints about the newly voted CovidCheck rules have reached labour unions, three organisations said on 12 November, supporting staff who opened legal proceedings with local courts. From 1 November, employees have to show a QR code...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ Paperjam
Autor: Tracy Heindrichs

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Et goufen éischt Plaintë wéinst dem CovidCheck op der Aarbecht eragereecht

Et goufen éischt Plaintë wéinst dem CovidCheck op der Aarbecht eragereecht

Eng Rei Mataarbechter, déi net konform zum 3G-System op der Schaff sinn, hätten antëscht grav Nodeeler. Et goufen éischt Plainte viru Geriicht wéinst dem CovidCheck op der Aarbecht eragereecht, dat deelen déi dräi Gewerkschaften CGFP,...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ RTL.lu
Autor: Claude Zeimetz

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Pass sanitaire : privés d'accès au travail, des fonctionnaires portent plainte

Pass sanitaire : privés d'accès au travail, des fonctionnaires portent plainte

Après l'instauration facultative du pass sanitaire dans les administrations et entreprises du Luxembourg, des fonctionnaires privés d'accès au travail ont porté plainte. Le pass sanitaire dans les entreprises du Luxembourg n’a pas fini de...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ Actu.fr
Autor: Ninon Oget

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Beschäftigte klagen gegen Covid-Check am Arbeitsplatz

Beschäftigte klagen gegen Covid-Check am Arbeitsplatz

Die Gewerkschaften CGFP, LCGB und OGBL leiten rechtliche Schritte aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen ein. (jt) - Der freiwillige Covid-Check am Arbeitsplatz, der am 1. November eingeführt wurde, steht weiter unter keinem guten Stern. Die...
veröffentlicht am: 15.11.2021 @ Luxemburger Wort

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Covid-Check am Arbeitsplatz / Fragen häufen sich: OGBL und CGFP sind dabei, die Rückmeldungen einzuordnen

Covid-Check am Arbeitsplatz / Fragen häufen sich: OGBL und CGFP sind dabei, die Rückmeldungen einzuordnen

Seit Montag können Unternehmen das Covid-Check-System am Arbeitsplatz einführen. In den vergangenen Wochen haben sich die Gewerkschaften OGBL, CGFP und LCGB dagegen ausgesprochen.   Im Horeca-Sektor ist das System im gesamten Innenbereich...
veröffentlicht am: 03.11.2021 @ Tageblatt
Autor: Louis Grün

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Le CovidCheck au travail, toujours pas clair pour les syndicats

Le CovidCheck au travail, toujours pas clair pour les syndicats

Ce jeudi, dans un communiqué commun, les trois syndicats CGFP, CLGB et OBGL critiquent, à nouveau, le flou qui entoure l’application du CovidCheck au travail. Dans un communiqué commun envoyé ce jeudi, les trois syndicats CGFP, CLGB et OBGL...
veröffentlicht am: 29.10.2021 @ Le Quotidien

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Front commun: Les syndicats toujours inquiets du CovidCheck en entreprise

Front commun: Les syndicats toujours inquiets du CovidCheck en entreprise

OGBL, LCGB et CGFP ne digèrent toujours pas le passage en force du gouvernement au sujet de l’instauration possible du CovidCheck en entreprise. Les syndicats appellent leurs affiliés à la plus grande prudence. La possibilité...
veröffentlicht am: 29.10.2021 @ Paperjam
Autor: Nicolas Léonard

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Toujours le flou autour du déploiement du CovidCheck

Toujours le flou autour du déploiement du CovidCheck

Face à un gouvernement qui ne précise pas les modalités d'usage du contrôle covid en milieu professionnel, OGBL, LCGB et CGFP maintiennent leur menace d'action en justice et de mouvement de protestation. Il est toujours difficile de...
veröffentlicht am: 29.10.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Patrick Jacquemot

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Gewerkschaften werfen Regierung Untätigkeit vor

Gewerkschaften werfen Regierung Untätigkeit vor

LUXEMBURG – In einer gemeinsamen Erklärung kritisieren CGFP, LCGB und OGBL am Donnerstag erneut die Unsicherheiten rund um den CovidCheck am Arbeitsplatz.Die drei Gewerkschaften CGFP, LCGB und OGBL haben die Regierung wegen der unklaren...
veröffentlicht am: 29.10.2021 @ L'Essentiel

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Arbeitnehmer werfen Regierung Untätigkeit vor

Arbeitnehmer werfen Regierung Untätigkeit vor

Zum 1. November greift das Gesetz, das Unternehmen erlaubt, von Arbeitnehmern zertifizierte Corona-Tests oder Nachweise einer Impfung oder Genesung zu verlangen. (MeM) - Die Gewerkschaften CGFP, LCGB und OGBL werfen der Regierung in einer...
veröffentlicht am: 29.10.2021 @ Luxemburger Wort

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Gewerkschaften stoßen mit Kritik an Covid-Check am Arbeitsplatz weiter auf taube Ohren

Gewerkschaften stoßen mit Kritik an Covid-Check am Arbeitsplatz weiter auf taube Ohren

Unternehmen und Betriebe können ab dem 1. November das Covid-Check-System am Arbeitsplatz einführen. OGBL, LCGB und CGFP haben am 17. Oktober mit juristischen Schritten gedroht, falls der Gesetzentwurf in der derzeitigen Form angenommen werde....
veröffentlicht am: 29.10.2021 @ Tageblatt

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP beklagt Uneinsichtigkeit von Minister Marc Hansen

CGFP beklagt Uneinsichtigkeit von Minister Marc Hansen

Keine Kompromisse: Ein Treffen zwischen der Staatsbeamtengewerkschaft und dem Minister für den öffentlichen Dienst endet offen. Das neue Covid-Gesetz erlaubt, dass ab dem ersten November Betriebe und Verwaltungen den Covid-Check einführen...
veröffentlicht am: 27.10.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Annette Welsch

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Covid-Check am Arbeitsplatz / CGFP stößt bei Verhandlungen mit Marc Hansen auf taube Ohren

Covid-Check am Arbeitsplatz / CGFP stößt bei Verhandlungen mit Marc Hansen auf taube Ohren

Die CGFP teilt mit, dass ihre Alternativlösungen zum verschärften Covid-Check-System der Regierung am  Minister des öffentlichen Dienstes, Marc Hansen, abgeprallt sind. Hansen habe „nicht im Geringsten eine Kompromissbereitschaft...
veröffentlicht am: 27.10.2021 @ Tageblatt

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)

MEMBRES

Utilisez notre formulaire dédié pour nous indiquer vos nouvelles coordonnées

CGFP-Administration
Informations syndicales
Consultations et assistance juridique
Prestations syndicales

488, route de Longwy (1er étage)
L-1940 Luxembourg

Tél.: 26 48 27 27
Fax : 26 48 29 29
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Relations publiques et service de presse
Rédaction "fonction publique"
Webmaster cgfp.lu

488, route de Longwy (1er étage)
L-1940 Luxembourg

Tél.: 26 48 27 27- 1
Fax: 26 48 27 27- 40
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

CGFP-Services asbl

 

B.P. 210
L-2012 Luxembourg

Tél.: 47 36 51
Fax : 46 53 62
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Copyright © CGFP - Aspects légaux

Design by Molotov Design